top_1.png



13. September 2019, 20:00 Uhr - Konzert

Meckerkring

Plattdüütsch bringt us all tosoam, moakt dat Haart us wiet!

De Meckerkring – wat is dat denn?
Dat geiht bold los – Goh dor moal hen!
Snacken, proaten, kür’n – wo woahnst du denn?
Schiet egoal! Wi kriegt dat hen!

 
Mit Begeisterung meckern – geht das? „De Meckerkring – der plattdeutsche
Beschwerdechor“ beweist es. Die Sängerinnen und Sänger kennen keine Berührungsängste
und besingen alles, was sie ärgert oder bewegt mit viel Humor: Klimawandel, Analogkäse,
Spekulatius im September oder Müll in der Landschaft. Mutig nehmen sie sich auch aktuelle
Themen vor, wie die Flüchtlingsdiskussion, Nordkorea, Diskriminierung von Homosexuellen,
Herstellung von Kleidung in Billiglohnländern oder das Bienensterben. Die Chormitglieder
schreiben ihre Texte und inzwischen auch die Melodien selbst. 
Für die Chorleitung konnte Insina Lüschen gewonnen werden, eine erfolgreiche junge
Vollblutmusikerin, gebürtige Ostfriesin, die als freiberufliche Sängerin, Moderatorin und
Schauspielerin viel unterwegs ist. Für den Meckerkring reist sie zweimal im Monat aus
Hamburg an.

„De Meckerkring“ wurde 2014 als Projektchor anlässlich des Plattartfestivals in Oldenburg
gegründet und sollte sich nach einem Vierteljahr wieder auflösen. Aber daraus wurde nichts,
denn die 23 Chormitglieder hatten inzwischen großen Spaß am Nörgeln und Rummotzen
entwickelt. Daher besteht De Meckerkring bis heute.  Die Mitglieder kommen aus
Oldenburg, Berne, Bad Zwischenahn, Hude, Hesel, Wildeshausen und Wardenburg. Das
unterschiedliche Plattdeutsch der vielen Regionen unter einen Hut zu bringen, ist manchmal
so schwierig, dass abgestimmt werden muss – so entstand das Demokratieplatt!

In zahlreichen Konzerten in und um Oldenburg herum hat De Meckerkring  das Publikum
zum Weinen und Lachen, zum Nachdenken und Staunen gebracht: im Staatstheater – beim
Plattartfestival, im Park der Gärten, in der Holler Kirche, der Lambertikirche anlässlich des
Christopher Street Day, bei Hempen Fied in Ekern, im Kulturzentrum Ofenerdiek oder auch
während des Plattdütschen Singdags in Wiefelstede. 
 
Besuchen Sie De Meckerkring auf:
 
http://meckerkring.de
 
oder bei Facebook
 
https://www.facebook.com/Meckerkring
 
oder bei den Konzerten!

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr


02. Oktober 2019, 20:00 Uhr - Konzert

Rapalje Live
02. Oktober 2019

Mega-Folk-Party des Jahres bei Hempen Fied in der Scheune mit RAPALJE

Rapalje Logo

Als großes musikalisches Ereignis bieten wir auch in diesem Jahr im Rahmen unserer Folkscheune ein Konzert mit der Gruppe RAPALJE aus Groningen an. Die niederländische Folk-Band spielt ab 21:00 ohne Vorprogramm bei Hempen-Fied in der Scheune.

Vielen Leuten aus der Region ist diese Band bereits bekannt, die drei Musiker treten in Kilts gekleidet auf und scheinen direkt der keltischen Vergangenheit entsprungen zu sein. Mit dreistimmigem Gesang und einer großen Anzahl verschiedener Instrumente - zum Teil selbst gebaut - bieten sie dem Publikum ein breites Repertoire an Klassikern und Hits aus der irischen, schottischen und niederländischen Folkmusik. Die Auftritte von RAPALJE sind geprägt von ihrer unbändigen Musikalität und Ausdruckskraft.


Den Spaß an ihrer Musik an das Publikum weiterzugeben, das gelingt RAPALJE bei jedem Auftritt!!

 


26. Oktober 2019 - Oktoberfest

Oktoberfest vom Move e. V.

Oktoberfest in der großen Scheune powered by "Move (www.move-verein.de)" - Der Jugendbewegung, die was für junge Leute bewegt!

 

 


1059226